A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
    Z    













 

Was hat
 Besitz  mit  Glück  zu tun ?



 Zitat
 
  
 
Das Glück hängt nicht davon ab, wieviel wir haben, sondern wieviel Freude wir daran haben. (Unbekannt)





 Beitrag
 
   
Von JanNaj
Besitz ist gut - aber wieviel braucht der Mensch um wirklich glücklich zu sein?

Etwas zu besitzen ist schön und gibt Sicherheit, die wesentlichen Dinge im Leben wertzuschätzen und sich an diesen Dingen zu erfreuen, das ist für mich aber das wirklich Kostbare. Früher dachte ich, ich bräuchte möglichst viel Geld, schöne und teure Klamotten, ein großes Auto und eine schöne Wohnung um glücklich zu sein.
Ich war überzeugt, dass der, der viel besitzt, viel hat, etwas ist und als logische Konsequenz dann auch glücklich ist.
Mittlerweile bin ich der Meinung, dass selbst, wenn mir all diese Dinge weggenommen werden würden, mein Leben trotzdem voller Glück wäre. Solange ich so viel Geld habe, dass es zum Leben reicht, ich irgendetwas anzuziehen habe, ein Dach über dem Kopf habe und gesund bin - ist das mehr als genug um danke zu sagen und absolut glücklich zu sein.





 Zitat
 
  
 
Der Eine empfindet in einem verflossenen Glück seinen Besitz, der Andere seinen Verlust. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)





 Zitat
 
  
 
Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause ( Demokrit )





 Zitat
 
  
 
Das Glück ist nicht wie ein Gut, das einem gehört, sondern eine Pacht, für die man immer wieder zahlen muß. (Leopold Ritter von Sacher-Masoch)





 Zitat
 
  
 
Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich. (André Gide)





 Zitat
 
  
 
Das Glück der Menschen liegt nicht in Geld und Gut, sondern es liegt in einem Herzen, das eine wahrhafte Liebe und Zufriedenheit hat. (Adolph Kolping)





 Zitat
 
  
 
Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht ( Jean Paul )